Deutscher Hotel- und Gaststättenverband e.V.
(DEHOGA Bundesverband)


Am Weidendamm 1 A, 10117 Berlin
Fon 030/72 62 52-0, Fax 030/72 62 52-42
info​[at]​dehoga.de, www.dehoga.de


Forum Systemgastronomie

So sehen Sieger aus: Der Goldmedaillengewinner des 16. Nationalen Azubi-Awards Systemgastronomie Arnd Cordes, Le Buffet (M.), der zweitplatzierte Marvin Woidt, Aposto (r.) und drittplatzierte Phil Hartmann, Volkswagen.

Beim Herbstevent der Systemgastronomie präsentierten sich bereits zum 27. Mal erfolgreiche Gastro-Profis, diskutierten die Spitzen der Branche über neueste Trends und analysierten Experten die aktuellen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen. Die Veranstaltung, zu der über 500 Unternehmenslenker und Entscheider aus Gastronomie, Hotellerie, Catering und gastgewerblicher Zulieferindustrie erschienen waren, fand am 10. Oktober 2017 im Rahmen der Anuga in Köln statt.

Auf der Bühne standen leidenschaftliche Gastro-Profis wie Thomas Mack, Geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, sowie die Gründer und Geschäftsführenden Gesellschafter von What´s Beef Selim Varol und Mustafa Aslandag, die ihre Unternehmenskonzepte, Profilierungsansätze und Erfolgsfaktoren präsentierten.

Die aktuelle Marktlage und neueste Branchenzahlen erklärte Jochen Pinsker, Senior Vice President Foodservice Europe von der npdgroup deutschland.

Stern-Kolumnist Hans-Ulrich Jörges lieferte eine gewohnt scharfsinnige und pointierte Analyse der politischen Lage nach der Bundestagswahl.

DEHOGA-Präsident Guido Zöllick formulierte die Erwartungen der Gastronomen und Hoteliers an die Wahl-Gewinner.

Emotionaler Höhepunkt der Veranstaltung war die Auszeichnung der besten Auszubildenden beim 16. Nationalen Azubi-Award Systemgastronomie.